Vogelsang Training GmbH

Anmeldung zum Kurszyklus "Klar und empathisch mit Körper und Sprache"

Auf diesem Anmeldeformular kannst du dir die Daten aussuchen, die für dich gut passen. Die Voraussetzung für die Module 3-9 ist der Besuch der ersten beiden Module. Nach deiner Anmeldung erhältst du eine E-Mail mit dem Zugang zu deinem ganz persönlichen Membersbereich, in dem du alle Unterlagen findest, von der Kursdokumentation bis zu den Teilnahmebestätigungen.

Mein Team und ich freuen uns auf dich!

Modul 1: Selbsterfahrung – Die eigenen Muster erkennen

  • Wie wurdest du als Kind in deinem Gesprächsverhalten geprägt? Familiensystemische Hintergründe deiner Kommunikation
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Angewandte Verbindung der Gewaltfreien Kommunikation mit deinem Gesprächsstil
  • Dein Körper spricht immer mit! Wahrnehmung deiner Körpersprache
X
X
X

Modul 2: Klar ausdrücken - kreativ zuhören

  • Sei klar, nicht nett! Klarer, wertschätzender Ausdruck im Gespräch
  • Die Bedeutung der verschiedenen Arten von Zuhören
  • Kennenlernen des inneren Teams
  • Vertiefung der systemischen Hintergründe
  • Vertiefung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Vertiefung der Wahrnehmung deiner Körperreaktionen im Gespräch
X
X
X

Intensivtraining Module 1+2: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Das System Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg stellt dir ein alternatives Gesprächsverhalten zur Verfügung, das du angepasst an deine Persönlichkeit erlernst und an deinen Gesprächsstil anpassen kannst.

X
X
X

Modul 3: Empathie - Bleib dran, wenn es schwierig wird!

  • So bleibst du im Gespräch, wenn es schwierig wird
  • So überblickst du die Situation und reagierst situationsgerecht
  • Die Zutaten zu Empathie und was Empathie nicht ist
  • Empathie mit sich selbst als Voraussetzung für Empathie mit dem Gegenüber
  • Nervensystem und Hormone bei empathischen Verhalten
  • Körperliche Reaktionen bei nicht empathischem Verhalten
X
X
X

Modul 4: Eskalation erkennen und mindern

  • Eskalationsstufen in einem Gespräch oder einem Streit erkennen
  • Eigenes Eskalationsmuster erforschen
  • Eskalationen frühzeitig erkennen und mindern
  • Bereits eskalierten Situationen begegnen
  • Körperwahrnehmung bei Eskalation und Deeskalation
  • Zivilcourage bei Eskalation im öffentlichen Raum
  • Eigener Schutz im öffentlichen Raum
X
X
X
X

Modul 5: Wertschätzung geben und empfangen

  • Deshalb ist Wertschätzung so wichtig
  • Innere Haltung bei echter Wertschätzung
  • Innere Haltung bei Geringschätzung
  • Wertschätzung ausdrücken und Wertschätzung empfangen
  • Körperreaktionen bei Wertschätzung und Geringschätzung
X
X
X
X

Modul 6: Macht, Ohnmacht und Eigenermächtigung

  • Verstehen der Mechanismen von Macht und Ohnmacht
  • Selbstermächtigung und ihre Folgen
  • Körperliche Folgen von Ohnmacht und Macht
  • Körperreaktionen bei Selbstermächtigung
X
X
X
X

Modul 7: Systemtheorie für den Dialog

  • Verstehen und Anwenden der Regeln, die Systeme erhalten und fördern
  • Wirken unbewusster Mechanismen bei Verletzung der Regeln
  • Kennenlernen von Aufstellungsarbeit im Zusammenhang mit dem Y-System der Gewaltfreien Kommunikation
X
X
X
X

Kommunikation und Spiritualität

X

Kommunikation und Körperwahrnehmung

X
X
X

Teilnehmendenkonto

Wenn du bereits ein Konto besitzt, melde dich bitte mit Benutzernamen/E-Mail und Passwort an und buche die Seminarmodule in deinem Benutzerkonto.

Personalien



Benutzernamen und Passwort setzen

Folgende Angaben brauchst du, um später auf dein Teilnehmendenkonto zuzugreifen.

Bitte nutze lediglich Buchstaben und Unterstriche
Bitte nutze das korrekte E-Mail-Format
Bitte wähle ein Passwort mit mindestens 6 Zeichen
Bitte gib das Passwort nochmals ein

AGB's zu deiner Anmeldung

  1. Deine Anmeldung ist verbindlich.
  2. Du kannst gegen eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-- die Daten der Module wechseln.
  3. Wenn du ganz vom Kurs zurücktreten möchtest, wird dir bis zwei Monate vor dem Kurs eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-- verrechnet. Danach ist bis zwei Wochen vor dem Kurs die Hälfte des Kursgeldes fällig. Meldest du dich in den zwei Wochen vor dem Kurs ab, wird dir die gesamte Kursgebühr verrechnet. Für das Modul 1 kannst du eine Ersatzperson stellen. Damit entfallen deine Kosten.
  4. Auch bei Krankheit wird das Kursgeld fällig. Du kannst jedoch gegen eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-- das verpasste Modul kostenlos nachholen.
  5. Du kannst für die Seminare eine Annulationskostenversicherung über 4% des Kursbetrages abschliessen, ähnlich einer Rücktrittsversicherung bei Reisen. Sennest AG, Hohlstrasse 489, 8048 Zürich, www.sennest.ch hat ein Angebot.
  6. Deine Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Für einen ausreichenden Versicherungsschutz sind die Teilnehmenden verantwortlich.